Volkswagen Mexiko ist stolz darauf, dass die PopUp Tour Puebla besucht, da die Stadt einen wichtigen Teil in der Erfolgsgeschichte unseres Landes beigetragen hat, in der viele Generationen von talentierten Frauen und Männer mitgewirkt haben.

Die PopUp Tour macht Station in fünf verschiedenen Bundesstaaten des Landes und verstärkt damit die Ziele des Deutschlandjahres in Mexiko: die wirtschaftliche Kooperation zwischen den beiden Nationen zu kräftigen sowie den kulturellen Austausch zu beleben. Diese Ziele stellen eines der Grundverständnisse der Unternehmensphilosophie der Volkswagengruppe in Mexiko dar.

Die PopUp Tour ist eine großartige Chance, um die Geschichte sowie die aktuellen Fortschritte und Zukunftsentwicklungen der teilnehmenden Unternehmen mit dem Publikum vor Ort zu teilen. Für Volkswagen stellt die Tour das perfekte Szenario dar, um Menschen jeden Alters die Möglichkeit zu bieten, das Volkswagenwerk virtuell zu besichtigen sowie die Geschichte und Entwicklung der wichtigsten Modelle und die Aspekte der sozialen Verantwortung des Unternehmens kennen zu lernen.

Mittels seiner Marken in Mexiko bietet die Volkswagengruppe attraktive Mobilitätslösungen für Jung und Alt an. Im Rahmen der PopUp Tour wird diese Vielfalt durch facettenreiche Aktivitäten und interaktive Events sowohl für Studenten als auch für andere begeisterte Besucher präsentiert.